„boot“ Düsseldorf – Wie funktioniert Restube eigentlich?

„Whitecaps goes Boot“

Messebesuch von Whitecaps Products auf der boot 2018 in Düsseldorf.
Messebesuch von Whitecaps Products auf der boot 2018 in Düsseldorf.

Wir, von Whitecaps Products, waren auf der diesjährigen „boot“-Messe 2018 in Düsseldorf und haben dort viele interessante Dinge gesehen und erfahren, die wir gerne mit Euch teilen möchten. Allen voran die Funktionsweise der Restube-Rettungsbojen.

Zunächst kurz etwas zur Messe:

Die „boot“ ist die weltweit größte Messe rund um das Thema Wasser und Wassersport. Ca. 1800 Aussteller aus über 65 Ländern der ganzen Welt waren vertreten. Ausgestellt wurde alles erdenkliche. Angefangen bei kleineren Motorbooten und  riesigen Super-Yachten, über Bootsausrüstung und Infoständen der DLRG, dem DRK oder von Reiseveranstaltern, bis zu unserer Leidenschaft, dem Wassersport. Hier war alles rund um

  • Wind- & Kitesurfen
  • Wasserskiing
  • Wakeboarding
  • SUP
  • Tauchen & Freischwimmen

sowie allem anderen zu finden, was das Herz eines echten Wassersportlers höher schlagen lässt. Es gab eine „stehende Welle“ und einen großen Bereich zum Wakeboarden und Wasserskifahren für jedermann. Wir hatten zudem das Glück, echte „lebende Legenden“ wie Robby Naish oder Björn Dunkerbeck zu treffen.

Bild von Whitecaps Products mit Robby Naish auf der Boot 2018 in Düsseldorf
Whitecaps Products mit Robby Naish – Boot 2018 Düsseldorf

Wie funktioniert Restube eigentlich?

Auf der „boot“ haben wir uns dann unter anderem einen sehr interessanten Expertenbeitrag von Restube angehört, in dem die Funktionsweise der Restube-Produkte erklärt und die Idee sowie die weiteren zukünftigen Ziele von Restube beschrieben wurden.

Wir haben diesen Beitrag für Euch gefilmt – schaut ihn Euch an, es lohnt sich.

Wir sind von den Restube-Produkten sehr begeistert. Solltet Ihr auch von Restube überzeugt sein, haben wir hier tolle Angebote für Euch.

Zusammengefasst war der Besuch der boot 2018 ein wahres High-Light für uns, mit vielen Interessanten Dingen und vor allem viel Spaß bei den zahlreichen kostenlos angebotenen Aktivitäten. Auf der boot ist wirklich für jedern etwas dabei, egal ob groß oder klein.

Falls Du mehr über unseren Messebesuch erfahren möchtest, schau gern bei Facebook oder Instagram vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.